Landhausdiele geölt

 

Die Parkettböden der Elegance-Linie erfüllen rundum gehobene Ansprüche hinsichtlich Material, Optik, Verarbeitung und Langlebigkeit.

Wertvolle Handarbeit

Die oberste Nutzschicht besteht aus massivem 3,5 mm dickem, ausgesuchtem Eichenholz. Der Kern besteht aus miteinander querverleimten Fichten-Stäbchen und zur Verstärkung der Klickverbindung eingesetzten HDF-Stäbchen. Durch diese Kombination wird eine optimale Seiten- und Kopfverbindung der Dielen erreicht. Ein hochwertiger Gegenzug auf der Rückseite sorgt dafür, dass sich die Dielen im Laufe der Zeit nicht verziehen.

Landhausdiele – die Edle mit Tradition

Die 3,5 mm starke Deckschicht wird aus einem einzigen Stück Massivholz gefertigt. Dafür wird nur ein geringer, makelloser Teil eines Baumstammes verwendet. Es wird hierfür ausschließlich das seit Jahrhunderten bewährte robuste Eichenholz verarbeitet. Die Dielen verleihen dem Raum ein besonders großzügiges und ausdrucksstarkes Ambiente – und einen Hauch südländisches Flair.

Die umlaufende Microfase der 2,2 Meter langen Dielen betonen das erhabene Erscheinungsbild Ihrer Elegance-Landhausdiele. 

Geölte Oberfläche

Das tief ins Holz eindringende Fußbodenöl verleiht Ihrem Elegance eine dauerhaft natürliche Ausstrahlung ohne die Poren zu verschließen. Dadurch wird eine hohe Verschleißfestigkeit erreicht und eine Resistenz gegen Flecken, wie z.B. von Wein, Bier, Cola, Kaffee, Tee, Fruchtsäften, Milch und natürlich Wasser. Öl unterstreicht die natürliche Schönheit des Holzes.

Der Boden bedarf einer gewissen Pflege. Die Schutzwirkung kann einfach durch die Verwendung von Pflegeöl erneuert werden, das pur aufgetragen wird. Bei kleineren Flächen kann dies problemlos mit einem Tuch von Hand geschehen. Bei größeren Flächen empfiehlt sich der Einsatz einer kleinen Maschine, wie z.B. Floorboy.

Sie entscheiden, was zu Ihnen passt!

Unseren Parkettboden Elegance – Landhausdiele lackiert erhalten Sie  glatt oder modern gebürstet.

Soll es eher rustikal oder eher edel-elegant sein? Ein natürliches Erscheinungsbild oder mit einer farblichen Nuance versehen? Das südländische Flair einer Landhausdiele oder die zeitlos moderne Optik eines Schiffsbodens? Wir bieten Ihnen eine große Auswahl und Sie entscheiden, was zu Ihnen passt.

Glatt oder gebürstet?

Beim geschliffenen Parkett sind keine Jahresringe des Holzes oder Maserungen zu spüren. Die Oberfläche des Bodens wird im Fertigungsprozess völlig „glatt“ geschliffen und anschließend mit der Oberflächenbeschichtung Ihrer Wahl behandelt.

Bei einer gebürsteten Oberfläche hingegen wird das weiche Holz zwischen den Jahresringen durch ein mechanisches Verfahren „ausgebürstet“. Es entstehen leichte  Rillen, wodurch sich eine interessante und moderne Oberflächenwirkung ergibt. Auch ist die Haptik des fertig behandelten Bodens weitaus lebendiger, denn die Holzstruktur lässt sich deutlich besser erfühlen. Zudem werden die Farbeffekte auf der Oberfläche plastischer. 


Natur

 

Sortierung Natur

lebhafte bis elegante Optik, Struktur und Farbunterschiede, natürlicher Ast- und Splintanteil

Elegance

 

Sortierung Elegant

natürliche ruhige und sehr elegante Optik, kleinere Holzunterschiede und Äste in der Holzstruktur

Rustikal

 

Sortierung Rustikal

sehr lebhafte, rustikale und ausdrucksstarke Optik, schwarze Kittstellen unterstreichen dieses Erscheinungsbild